Presseinformationen

07.05.2021
CDU fordert Behelfsbrücke während des Neubaus der Dornröschenbrücke

Darum geht es: Die CDU-Ratsfraktion fordert in einem Antrag, dass für die Zeit des Neubaus der Dornröschenbrücke ortsnah eine Behelfsbrücke errichtet werden soll. Dies wird derzeit von der Stadtverwaltung und dem Ampel-Bündnis abgelehnt.

06.05.2021
CDU zeigt sich verwundert über „Kopierwut“ von Ampel und Verwaltung

Darum geht es: Ob es um die Einteilung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KfZ-Zulassungsstelle in kleinere Gruppen, den Erhalt des Museums für Energiegeschichte oder die Aussetzung der Sondernutzungsgebühren für die Gastronomie bis Ende des Jahres g...

28.04.2021
CDU: Die Werner-von-Siemens-Schule muss eine Realschule bleiben!

Darum geht es: In der Sitzung des Schul- und Bildungsausschusses am 28.04.2021 steht eine Beschlussdrucksache (DS Nr. 0906/2021) zur Erhöhung der Zügigkeit der Werner-von-Siemens-Schule auf der Tagesordnung. Die Stadtverwaltung offenbart mit dieser Drucksache...

23.04.2021
Anmietung eines Archiv-, Depot- und Bürogebäudes für den Fachbereich Kultur

Darum geht es: Der Rat der Landeshauptstadt Hannover hat – nach einem über einjährigen, heftig debattierten Verfahren – die Anmietung eines Gebäudes für das hannoversche Stadtarchiv und als Museumsdepot beschlossen. Das Gebäude...

22.04.2021
CDU: WLAN gehört zur Standardausstattung, auch in mobilen Raumeinheiten der Leibnizschule

Darum geht es: In den mobilen Raumeinheiten der Leibnizschule Hannover, in welchen unter anderem zwölf Klassenräume für die Jahrgänge acht bis elf untergebracht sind, wird es nach Aussage der Stadtverwaltung kein WLAN-Netz geben. Die CDU-Ratsfra...

14.04.2021
Corona-Fälle in der Kfz-Zulassungsstelle

Darum geht es: Die hannoversche Kfz-Zulassungsstelle ist erneut aufgrund von Corona-Fällen in der Belegschaft geschlossen. Die Leidtragenden dieser Schließung sind die Autohändlerinnen und -händler und die Kundinnen und Kunden, die auf ihre Aut...

09.04.2021
Schließung des Energiemuseums: CDU sieht die Stadtverwaltung in der Pflicht

Darum geht es: Die Avacon AG hat angekündigt, dass Museum für Energiegeschichte(n) aus wirtschaftlichen Gründen nach mehr als 40 Jahren zu schließen. Die CDU-Ratsfraktion sieht dadurch ein wichtiges Juwel der hannoverschen Museenlandschaft verl...

31.03.2021
CDU kritisiert bisherige Planungsvorschläge und fordert Bürgerbeteiligung

Darum geht es: Die CDU-Ratsfraktion fordert in einem Antrag, die Bürgerinnen und Bürger bei der Planung der Velorouten zu beteiligen. Weiterhin möchte die CDU-Ratsfraktion, dass – wie ursprünglich von der Verwaltung zugesagt – der Fo...

29.03.2021
CDU erwartet von Oberbürgermeister Onay zügig Aktivität zum Fortbestand des Energiemuseums

Darum geht es: Die Avacon AG plant das Energiemuseum nach mehr als 40 Jahren aufzugeben. Nach Aussagen der Avacon AG spielen hierfür unternehmerische Gründe eine Rolle. Wie es mit den mehr als 30.000 Exponaten weitergehen soll, ist derzeit unklar. Mehrere t...

23.03.2021
Kostenexplosion des Schauhauses im Berggarten ist ein Versagen der Verwaltung!

Darum geht es: Die CDU-Ratsfraktion kritisiert die extreme Kostensteigerung für das neue Ausstellungs- und Schauhaus im Berggarten auf 13 Millionen Euro. Der Ratspolitik wurde noch 2018 eine Begrenzung auf knapp fünf Millionen versprochen.

17.03.2021
CDU in tiefer Trauer über den Tod von Paul Pawelski

Darum geht es: Am vergangenen Donnerstag ist der ehemalige, langjährige Vorsitzende der CDU Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover, Paul Pawelski im Alter von 78 Jahren verstorben.

16.03.2021
Onay unterstützt endlich CDU-Haushaltsantrag

Darum geht es:  Gastronomiebetriebe zahlen auf der Basis der sogenannten Sondernutzungssatzung Gebühren für ihre Außengastronomie. Während der Corona-Pandemie wurden diese - zunächst bis zum 31.05.2021 -  ausgesetzt.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben