Pressearchiv

23.01.2019
CDU WILL TEMPORÄRE SCHILDER FÜR WEIHNACHTSBAUM-SAMMELPLÄTZE

Die Frist für die Hannoveranerinnen und Hannoveraner den heimischen Weihnachtsbaum zu einem dafür bestimmten Sammelplatz zu bringen, endete letzte Woche. Doch auch nach dieser Frist sind in Hannover viele „wild“ entsorgte Tannenbäume zu sehen....

09.01.2019
CDU FORDERT NEUSTART AN DER SPITZE DER BAUVERWALTUNG

„Wir haben in den vergangenen Wochen das extern erstellte Gutachten über die Situation in der Bauverwaltung intensiv geprüft und sind erschüttert über das Ausmaß an Missständen“, so Felix Semper, baupolitischer Sprecher der CDU...

04.01.2019
CDU FORDERT „NEUE MARKTHALLE“ FÜR HANNOVER

Im Zuge der aktuellen Diskussion um die Silvesterfeier in der Markthalle macht sich die CDU für einen neuen „Bauch von Hannover“ stark: „Wir setzen uns bereits seit Jahren für ein neues Konzept der Markthalle im Herzen der Landeshauptstadt ei...

20.12.2018
CDU WILL BEIM THEMA "LERNORT DEMOKRATIE" DIE REISSLEINE ZIEHEN!

„Die Salamitaktik der amtierenden Kulturdezernentin muss ein Ende haben“, fordert Jens Seidel, Fraktionsvorsitzender der CDU-Ratsfraktion.

29.11.2018
CDU: AUS DER CEBIT IST SCHLAG IN DIE MAGENGRUBE DER GESAMTEN WIRTSCHAFTSREGION!

Die Entscheidung des Vorstandes der Deutsche Messe AG die ehemals weltgrößte Computermesse CEBIT ab sofort einzustellen, kam für die CDU-Ratsfraktion völlig überraschend: „Manche Ereignisse werden erträglicher, wenn man eine Nacht dr...

26.11.2018
CDU HÄLT VORSCHLAG DER SPD ZUM BAU VON SPORTHALLEN DURCH VEREINE FÜR REALSATIRE

„Ich frage mich ernsthaft, was dieser hanebüchene Vorschlag der SPD soll“, so Thomas Klapproth, sportpolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion. „Dann müsste der nächste Vorschlag in der Konsequenz lauten, dass sich Vereine auch eigne Tri...

16.11.2018
CDU IST BESTÜRZT ÜBER ZERSTÖRUNGEN AM HOLOCAUST-MAHNMAL

„Meine Fraktion und ich sind bestürzt und wütend über die Zerstörungen am Mahnmal für die Opfer des Holocaust auf dem Opernplatz“, sagt Jens Seidel, Fraktionsvorsitzender der CDU-Ratsfraktion. Und weiter: „Gerade wenige Tage, n...

15.11.2018
CDU FORDERT AKTIVES KOSTENMANAGEMENT BEIM GEBÄUDEBESTAND DER STADT

Die CDU-Ratsfraktion sieht die hohen Mietkosten für Gerüste an städtischen Gebäuden äußerst kritisch. Jens-Michael Emmelmann, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion dazu: „Die Mietkosten bestehender Gerüste sind eb...

12.11.2018
CDU IST ENTSETZT ÜBER AUSBRÜCHE VON GEWALT AM VERGANGENEN WOCHENENDE!

Der gewaltsame Tod eines 39-Jährigen und die Schlägerei am hannoverschen Hauptbahnhof am vergangenen Wochenende mit Verletzten haben bei der CDU-Ratsfraktion Bestürzung und Entsetzen hervorgerufen. „Der erneute Ausbruch von Gewalt und der tragische ...

07.11.2018
„WARUM DENN NICHT GLEICH?“

dies fragt Thomas Klapproth, sportpolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion, angesichts der überraschenden Meinungsänderung des Ampelbündnisses hinsichtlich eines Außenbeckens für das Fössebad. Noch vor einem Jahr hatte sich die rot-gr&uum...

30.10.2018
DIE OPPOSITION WEHRT SICH – KEIN BESCHLUSS ÜBER EIN NEUES GYMNASIUM HINTER VERSCHLOSSENEN TÜREN!

Während Opposition, ElternvertreterInnen, LehrervertreterInnen, die RektorInnen der übrigen 17 vorhandenen Gymnasien in Hannover und sogar die Zahlen von aktuellen Schülerstatistiken gegen ein 18. Gymnasium in Hannover sprechen, hält das Ampel Bü...

28.10.2018
HAUSHALTSBERATUNGEN 2019/2020 – CDU WILL NEUE AKZENTE SETZEN

Mit über 120 Wortbeiträgen waren es anstrengende, aber auch sehr konstruktive Diskussionen zu insgesamt 74 Änderungsanträgen, die die CDU-Ratsfraktion zum Haushaltsentwurf der Verwaltung einbringen wird. Aber die Mühe hat sich gelohnt, findet Je...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben