Neuigkeiten

28.06.2019
Die CDU trauert um Salomon Finkelstein

Der Tod Salomon Finkelsteins hat die CDU-Ratsfraktion betroffen gemacht. Er war einer der letzten Überlebenden des KOnzentrationslagers Auschwitz-Birkenau, der sich für ein Leben in Hannover entschieden hat. Die Erinnerung wach zu halten, war ihm ein Herzensan...

06.05.2019
Freiheit braucht Sicherheit: CDU setzt sich mit Forderung nach mehr Sicherheit und Ordnung durch

Das Sicherheits- und Ordnungskonzept ist der beharrlichen Forderung der CDU-Ratsfraktion zu verdanken. Für das friedliche Zusammenleben in einer Stadtgesellschaft sind Ordnung und Sicherheit grundlegend. Dieser Überzeugung ist die CDU seit jeher. Immer wieder ...

06.05.2019
StrABS – Dank CDU: Ungerechtes Bürokratiemonster ist abgeschafft!

Die Straßenausbaubeitragssatzung – kurz StrABS – ist abgeschafft. Wie wenige andere Nachrichten der letzten Zeit ist dieser Erfolg mit der CDU verknüpft. Seit der Oberbürgermeister in seinem Wahlkampf die dringend notwendige Sanierung hannove...

06.05.2019
Schluss mit dem Gestank: CDU setzt sich mit Forderung nach Schultoilettensanierung durch

Die CDU-Ratsfraktion hat die dringend benötigte Sanierung der Toiletten in Hannovers Schulen durchgesetzt. Die daraufhin folgende Verleihung des „Goldenen Pümpel“ durch den wirtschaftspolitischen Sprecher der CDU-Ratsfraktion, Jens-Michael Emmelman...

06.05.2019
Beharrlichkeit lohnt sich: Akzeptanz von Obdachlosenunterkünften wird erhöht

Die CDU-Ratsfraktion setzt sich für bessere Bedingungen in Obdachlosenunterkünften ein. Nachdem bereits im Winter 2017/18 mehrere Kältetote in Hannover zu beklagen waren, stellte die Unionsfraktion im Rat der Landeshauptstadt im April 2018 bereits einen A...

06.05.2019
Bebauung des Steintorplatzes verhindert

Die CDU-Ratsfraktion hat sich von Beginn an gegen eine Bebauung des Steintorplatzes ausgesprochen und die Stimmung in der Bevölkerung zu diesem Thema auch als eher ablehnend eingeschätzt – jetzt geben uns die Ergebnisse einer Bürgerbeteiligung recht...

06.05.2019
CDU sichert Zukunft der Bienen

Die CDU-Ratsfraktion hat sich für den Bienenschutz in der Landeshauptstadt stark gemacht. Die Bewahrung der Schöpfung gehört für uns Christdemokraten seit jeher zu unseren Kernthemen. Nach dem Grundsatz der Subsidiarität ist jeder dazu aufgeford...

02.04.2019
Das Ihme-Zentrum – traurige Bilanz für eine einstige Vorzeige-Immobilie

Im Jahr 1974 als „Stadt in der Stadt“ konzipiert und städtebauliches Vorzeigeobjekt erbaut, erlebt das Ihme-Zentrum seit mehreren Investorenwechseln nicht nur einen baulichen Niedergang, sondern wird aktuell erneut verkauft – an die Civitas Proper...

02.04.2019
Ein 18. Gymnasium oder eine neue Realschule für Hannover?

Hannover ist eine wachsende Stadt und benötigt eine weitere Schule. Daran besteht kein Zweifel, alle Parteien im Rat der Landeshauptstadt Hannover sind sich dieser Problematik bewusst. Bei der Frage, welche Schulform es werden soll, scheiden sich allerdings die Gei...

02.04.2019
Aktionsbündnis der hannoverschen Wirtschaftsverbände schlägt Alarm
Von ChristianSchd - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=31718313

Die Verengung des Cityrings, drohende Fahrverbote für ältere Dieselgenerationen, immens gestiegene Parkgebühren und Tempo 30 auf Hauptverkehrsstraßen als Teil der sogenannten Verkehrswende? Die Liste ließe sich beliebig weiterführen. Eine...

02.04.2019
CDU-Ratsfraktion und Stadtkirchenvorstand sprechen über ihr Verhältnis zur AfD

Wie lässt sich das christliche Menschenbild mit einer Abgrenzung zu Populisten vereinbaren? Wie machen wir, Kirchen und CDU, in diesem Spannungsverhältnis unsere eigenen Positionen kenntlich? Dies waren die Fragestellungen unter der sich der Fraktionsvorsitzen...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben