CDU zum positiven Testergebnis des Oberbürgermeisters auf das Coronavirus

„Wir wünschen Oberbürgermeister Belit Onay eine schnelle Genesung und ihm und seiner Familie alles erdenklich Gute“, so Jens Seidel, Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion Hannover.


Die heutige Nachricht vom positiven Testergebnis des Oberbürgermeisters habe ihn und seine Fraktion betroffen gemacht.

„Unsere Gedanken sind darüber hinaus bei den sich nun ebenfalls in Quarantäne befindenden Dezernentinnen und Dezernenten, bei allen Kolleginnen und Kollegen sowie bei allen auf unterschiedlichste Art betroffenen Hannoveranerinnen und Hannoveranern“, so Seidel weiter. „Mein ausdrücklicher Dank gilt all denjenigen, die in der aktuellen Situation unser Gesundheitssystem und die Grundversorgung der Bevölkerung – in welcher Funktion auch immer – aufrechterhalten. Gerade diesen Menschen schulden wir es, dass auch wir weiterhin unsere Pflicht tun. Meine Fraktion wird daher auch ihrer Verantwortung den Menschen dieser Stadt gegenüber gerecht werden. Wir werden die notwendigen Entscheidungen zur Eindämmung und Bekämpfung der Krise in Verwaltungsausschuss und Rat mittragen und dafür alle relevanten Schritte gehen“, so der Vorsitzende.

Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle Meldungen
X
... zur Übersicht
Inhaltsverzeichnis
Nach oben